Türkischer Knoten mit fünf Schlägen

Türkischer Knoten mit fünf Schlägen
Zweimal gedoppelt, dh. er besteht aus drei Tampen.
Er kann auch, wenn flach gehalten, als Untersetzer benutzt werden.
Insoweit kann er auch den Gebrauchsknoten zugeordnet werden.